Kontakt

Checkliste

  • Kurzer Kopf: Bürsten mit einem kurzen Kopf (Richtwert: ca. 2 bis 2,5 cm oder die Breite von zwei Zähnen) sind am besten geeignet.
  • Kaufen Sie eine Zahnbürste mit dichtem Borstenfeld.
  • Achten Sie auf abgerundete Kunststoffborsten: Borsten aus Naturmaterialien bieten eine ideale Brutstätte für Bakterien.
  • Wechseln Sie die die Bürste mindestens alle acht Wochen, nach Erkrankungen wie einer Erkältung sofort.
  • Schließlich sollten Sie auch prüfen: Liegt die Zahnbürste gut in der Hand? Komme ich besser mit einer Handzahnbürste oder einer elektrischen zurecht?
Dr. med. dent. Sebastian Ahnefeld
Implantologen
in Esslingen auf jameda
Dr. med. dent. Anita Ahnefeld
Zahnärzte für Angstpatienten
in Esslingen auf jameda