Kontakt

Prophylaxe

Eine gründliche Vorsorge ist die beste Basis für langfristig gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch. Dazu gehört vor allem Ihre eigene Mundhygiene zu Hause. Doch selbst sorgfältiges Zähneputzen reicht nicht aus, um alle Beläge zu entfernen. Diese sammeln sich vor allem an den schwer zugänglichen Stellen wie den Zahnzwischenräumen und am Zahnfleischrand, wo sie einen Nährboden für Bakterien bilden. An dieser Stelle setzt die professionelle Zahnreinigung an.

Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ist der wichtigste Bestandteil der zahnärztlichen Prophylaxe. Nach einer Kontrolle des Zustandes Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches entfernen wir sämtliche harten Beläge und weichen Ablagerungen. Anschließend werden die Zahnzwischenräume gereinigt. Wir glätten die Zahnoberflächen mit Polierpaste und tragen als letzten Schritt ein Fluoridgel auf, um den Zahnschmelz zu härten.

Die Vorteile der professionellen Zahnreinigung:

  • Die PZR senkt das Risiko für Karies und Parodontitis deutlich.
  • Sie trägt zu einer längeren Haltbarkeit von Zahnersatz und Implantaten bei.
  • Auch Auflageverfärbungen, die durch den Konsum von Kaffee, Tee, Rotwein und Nikotin entstehen, werden entfernt.
  • Nach einer PZR haben Sie ein frisches Gefühl im Mund und saubere, spürbar glattere Zähne.

Prophylaxe für Implantatträger und Parodontitispatienten

Für bestimmte Patientengruppen ist eine gründliche und engmaschige Vor- bzw. Nachsorge besonders wichtig. Implantatträger beispielsweise sollten in regelmäßigen Abständen zu Kontrolluntersuchungen in unsere Praxis kommen, bei denen wir den Sitz des Implantats sowie die Implantatumgebung überprüfen und Zahn- und Implantatreinigungen durchführen. Selbstverständlich spielt auch Ihre eigene Mundhygiene eine große Rolle – implantatgetragener Zahnersatz muss ebenso gründlich gepflegt werden wie natürliche Zähne.

Auch für Parodontitispatienten ist die Prophylaxe unerlässlich, denn die Parodontitis ist eine chronische Erkrankung, die immer wieder auftreten kann. Wir vereinbaren mit Ihnen Kontrolltermine in individuellen Abständen, überprüfen den Zustand des Zahnhalteapparates sowie die Tiefe der Zahnfleischtaschen und führen professionelle Zahnreinigungen durch. Auch hier ist Ihre eigene Zahnpflege zu Hause natürlich besonders wichtig.

Tipps für Ihre eigene und Informationen über die zahnärztliche Prophylaxe erhalten Sie im Patientenratgeber.